Preloader

Bedrunka + Hirth CNC Lager- und Transportsysteme 

Bedrunka + Hirth gilt als Marktführer im Bereich Betriesbeinrichtungen und stellt neben den allgemeinen Arbeitsplatzeinrichtungen auch spezielle CNC-Lager- und Transportsysteme her.  Das Unternehmen ist ansässig in Bräunlingen im Schwarzwald und steht für herausragende Qualität. 

Die CNC Lager- und Transportsysteme sind speziell auf die Bedürfnisse "an der Maschine" abgestimmt und lassen keine Wünsche in Richtung Funktionalität, Qualität und Habtik offen. 

Die Schränke, Tische und Wagen lassen sich individuell mit den auf dem Markt gängigen Werkzeugeinsätzen wie z.B. SK,HSK,MK etc. bestücken. 

Gerne senden wir Ihnen den kompletten Katalog zu oder beraten Sie selbstverständlich auch vor Ort! 

 

Zum Katalog Download

TSM/TSS Tool-Server

Ein neutrales Toolmanagment-System mit herausragenden Eigenschaften. 

Durch ein modulares Schubladenkonzept passt sich das System Ihren Wünschen an. Bis zu 100 Module können in individueller Kombination miteinander verbunden werden, rund um die Uhr online mit Zugang über Chipkarte oder PIN Nr. erreichbar. Zusätzlich stehen umfangreiche Listen und Auswertungen zur Verfügung, über die sichder Werkzeugverbrauch und die Benutzerentnahmen nachvollziehen lassen. Die Reporting- Software ermöglicht ein benutzerfreundliches Auswerten der gesammelten Daten. Ein moderner Touchscreen und einfach gehaltene Software-Dialoge ermöglichen ein komfortables Arbeiten. Der Industrie-PC ist staubgeschützt nach IP60, arbeitet ohne Lüfter und eignet sich optimal für Anwendungen in rauen Fertigungsumgebungen.

Bei der Entwicklung des TSM® wurde großer Wert auf ein modernes und doch klassisches Design gelegt. Durch die Verwendung hochwer- tiger Materialien, die konsequente Anwendung von Aluminium-Zierelementen in poliertem Finish, ist der TSM® ein echter Blickfang. Ein gut ausgebauter Service sorgt für schnellen Einsatz des Systems beim Kunden. 

Ihre Vorteile:

  • ƒ hohe Bedienerfreundlichkeit
  • ƒ sichere Bevorratung
  • ƒ individuelle Unterteilung, auch mit Einzelklappen möglich
  • ƒ entriegelte Schublade und Klappe wird am LCD-Display angezeigt
  • ƒ Ausgabe nur an berechtigte Personen
  • ƒ Personalkostenreduzierung
  • ƒ 24-Stunden Anbindung an beliebige ERP Systeme möglich
  • ƒ überall einsetzbar, wo eine Zugriffskontrolle nötig ist
  • ƒ vielfältige Variationsmöglichkeiten
  • ƒ bis zu 100 Module können in individueller Kombination miteinander verbunden werden
  • ƒ System wird autonom mit eigener Rechnereinheit betrieben
  • ƒ individuelle Zugriffsbeschränkungen ƒ
  • maximale Ausnutzung durch das chaotische Lagerprinzip
  • ƒ Teilentnahme möglich
  • ƒ keine unkontrollierten Schubladenbestände
  • ƒ fachgerechte und sortierte Aufbewahrung von Materialien und Werkzeugen 

Zum Katalog Download